demnächst bei starkmacher24.de – der ultimative Gürtel für ALLE Eisensportler

    • Breite Gürtel: 12cm, das sind 2cm mehr als die handelsüblichen Gürtel, dadurch noch mehr Stabilität im Bereich des unteren Rückens
    • Echtleder (Chromleder – mit Chromsulfat gegerbtes Leder, stark wasserabweisend, widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit
    • durch Echtheit des Leders sowie der speziellen Gerbung konnte die Materialstärke deutlich veringert werden, dadurch konnte der Tragekomfort erhöht werden, ohne an Stabilität zu verlieren
    • 100% Handarbeit einer ortsansässigen Sattlerei
    • aufgrund des Verschlußsystems – nie wieder „ausgefranste“ oder eingerissene Löcher der Gürtel
    • stufenlose Einstellung des Gürtels in JEDE Position
    • nie wieder – Loch A ist zu lose, Loch B ist zu fest
    • Verschlußsystem über die komplette Länge des Gürtels vernäht, dadurch optimaler „Zug“
    • einstellbar von 90cm – open End (kompletter Schluss des Gürtels im vorderen Bereich ist nicht notwendig)
    • das Verschlußband kann entsprechend auf die individuellen Bedürfnisse gekürzt warden
    • UNKAPUTTBAR
    • Einführungspreis wird folgen!
    • Vorbestellungen werden entgegengenommen

Safety Squat Bar Pins-Und wieder ein zufriedener und glücklicher Kunde!!!

image

image

image

image
„Gruß… Hier ein paar Bilder… Leider ist das eine Video ein wenig dunkel – waren squats mit 160kg… Die Pins sind der Hammer, man hat in jeder Position die absolute Kontrolle und kann mit ein wenig Bewegung an den Pins jeden Winkel der beinbewegung erreichen…!!! Verbindet die Vorteile vob freien Kniebeugen mit Maschineniniebeugen…!!!

Tausend Dank nochmal für das Shit… ALWAYS HEAVY“

irgendein Training mit der Hex Bar+Franzmann, Variante: 50mm

Click to view video.

Anbei mal wieder ein kleines Video beim Training mit der Hex Bar. Zu sehen ist der 2te Satz mit 3 Wiederholungen und ca. 250kg + Hex Bar aus meinem momentanen 5/3/1 Training.

Hex Bar mit 50mm-Scheibenaufnahme

Hex Bar mit 50mm-Scheibenaufnahme

Diese Variante der Hex Bar sowie andere Modelle und viel viel mehr….findet Ihr bei

www.starkmacher24.de

Auszug aus meinem Trizeptraing vom 07.11.2013 im Strongman-Schuppen

Bankdrücken ENG:

Satz 1: 3×137,5kg                                                                                                              Satz 2: 3×137,5kg                                                                                                              Satz 3: 3×137,5kg                                                                                                                Satz 4: 1x1x150kg                                                                                                             Satz 5: 1x3x160kg+SLINGSHOT                                                                                      Satz 6: 1x1x170kg+SLINGSHOT

Video I: Satz 3 (3×137,5kg)

 

Video II: Satz 4 (1x150kg)

Videos von Satz 5 und 6 werden folgen.

Anschließend folgten Stirnsenken und Seil!

 

 

das Training mit der Hex Bar bzw. Trap Bar-eine Alternative zum Kreuzheben!?

Das reguläre Kreuzheben ist und bleibt eine sehr beliebte Ganzkörper-Übung. Es gibt  eine Alternative, die nicht das Kreuheben ersetzen soll, jedoch durchaus in das reguläre Training eingebaut werden kann – das Training mit der HEX BAR/ TRAP BAR. Erfunden von Al Gerard, ein Powerlifter aus den USA.                                                   Im Gegensatz zum Kreuzheben, liegt der Schwerpunkt bei der Trap Bar um einiges „günstiger“, nämlich in Höhe des Hüftgelenkes. Anders als beim Kreuzheben, ist der Hebel, welcher auf die Hüfte einwirkt, durch die viel aufrechtere Oberkörperhaltung, um einiges geringer.

hexbar

Ausführung:

-mit den Füßen in die Trap Bar steigen, etwas schmaler aus schulterbreit                    -die Knöchel sollten in Höhe der Scheibenaufnahme bzw. minimal dahinter stehen
-Beugen der Knie, während der Rücken gerade und fest ist/ bleibt
-Blick geradeaus
-Hebevorgang einleiten – stelle Dir vor, du „schiebst“ deine Füße durch den Boden -während der Aufwärtsbewegung den Blick weiterhin geradeaus richten

Weiterhin können mit der Hex Bar folgende Übungen trainiert werden:

-vorgebeugtes Rudern                                                                                             -Schulterdrücken
-Shrugs
-abgewante Form des Bankdrückens

Im folgenden Video mein letzter Aufwärmsatz mit 230kg für 3 Wdhg., Griffhöhe 29cm, es folgen anschließend 3. Arbeitssätze mit Erhöhung des Gewichtes für 2-3 Wdhg.

Wenn ich Euer Interesse geweckt habe, laßt es mich wissen. Die Hex Bar findet Ihr in unserem Shop unter:

www.starkmacher24.de

Schrägbank-Drücken, 3x3x140kg, 1x1x150kg oder: er kann Schrägbank!!!

Am 26.10.2013 habe ich mal wieder ein wenig Schrägbank trainiert. 1.Satz: 3x140kg, 2.Satz: 3x140kg, 3.Satz: 3x140kg, 4.Satz: 1x1x150kg. Im folgenden seht Ihr den letzten Satz der drei 3er. Anschließend wurde von mir noch ein 1er mit 150kg hinterher geschoben. In der nächsten Woche werden die jetzt gen. Gewichte um 2,5kg erhöht, bei gleicher Wiederholungs-und Satzzahl. Wie Ihr sehen werdet, greife ich relativ eng. Habe dadurch das Gefühl, daß ich im unteren Bereich mehr „Schub“ aufbringen kann. Weiterhin bin ich der Meinung, daß das enge Greifen, förderlich für alle Arten des Überkopf-Drückens ist.